Der tägliche News-Service für den Reisevertrieb

17. Januar 2018

Wanzenbomber

British Airways musste eine Maschine grounden, weil sich die Crew kurz vor dem Start in Heathrow weigerte, in der Kabine zu arbeiten. Anlass war eine Invasion von Bettwanzen, die über die Sitze krabbelte. Das Flugzeug wurde in die Obhut des Kammerjägers übergeben. Die Ersatzmaschine startete mit vier Stunden Verspätung nach Ghana. Travel Weekly