Der tägliche News-Service für den Reisevertrieb

23. Oktober 2017

Bettwanzen an Bord

Eine kanadische Familie wurde während eines Nachtfluges mit British Airways kräftig angezapft und gebissen von den kleinen Parasiten. Dennoch war laut Crew kein anderer Platz in der Maschine mehr frei – "sorry, wir sind ausgebucht". Immerhin gab es im Nachgang von der Airline eine Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und ein Upgrade in die (hoffentlich wanzenfreie) Business Class. Travel Weekly