Der tägliche News-Service für den Reisevertrieb

23. Oktober 2017

Schnäppchenwahn lockt Pleitegeier an

Die Reiseindustrie müsse sich an die eigene Nase fassen und sich fragen, was sie da eigentlich betreibe, sagt Touristik-Professor Roland Conrady im Interview. Sie sei "im kollektiven Preissenkungs-Wahn, im Schnäppchenrausch – und zwar auch auf Anbieterseite". Wenn man sich die Preisentwicklung in allen Segmenten der Touristik anschaue, dürfe man sich über Pleiten bei Airlines und Veranstaltern nicht wundern. Travel Tribune

Nicko Cruises soll elektrisch fahren

Investor Mario Ferreira plant ein Flussschiff mit Elektroantrieb. Die verbesserte Technologie bei der Herstellung von Akkus machten eine entsprechende Entwicklung möglich, glaubt er. Das erste E-Flussschiff soll von der portugiesischen Werft West Sea für den Einsatz auf dem Douro entwickelt und im März 2019 ausgeliefert werden. FVW

US-Luftfahrtbehörde warnt vor Akkus im Fluggepäck

Gefährlich werde es dann, wenn Lithium-Batterien in aufgegebenen Koffern überhitzten und neben entflammbaren Gegenständen untergebracht seien, so die FAA. Schon ein Laptop in der Nähe von Nagellack könne ein Feuer oder eine Explosion im Frachtraum auslösen und einen Absturz verursachen. Zu diesem Ergebnis kommt die Behörde anhand zahlreicher Tests. Frequent Business Traveller

Neues Lifestyle-Magazin von Airtours

Zusammen mit dem Traveller's World Verlag bringt die Tui-Luxusmarke die Publikation "Airtours Sphere" an den Start. Die Auflage beträgt 25.000 Exelmplare, das Heft ist am Kiosk für 6,50 Euro zu haben. Mitglieder des Kundenclubs Airtours Inner Circle erhalten die Zeitschrift kostenlos zugeschickt. Tip Online